Hartmann Gitter (Globlanetzgitter)

Man nimmt an, dass das Hartmann-Gitter kosmischen Ursprungs ist, verursacht durch die elektro-magnetische Strahlung der Sonne. Das Netz besteht aus stehenden Wellen, die magnetisch, das heisst durch das Erdmagnetfeld, orientiert sind.

Die Abstände des Gitters sind geographisch verschieden.

  • Stockholm 1.0 auf 2.35 m
  • Hamburg 1.0 auf 1.75 m
  • München 1.7 auf 2.75 m
  • St. Gallen 1.7 auf 2.75 m
  • Mailand 1.7 auf 2.75 m
  • Rom 2.0 auf 2.3 m